Anstatt fliegen:
Sommerurlaub in
unseren Freizeitheimen

Unsere Grundsätze:
entschieden für Christus
zugehörig zur Gemeinde
verbunden mit allen Christen
gesandt in die Welt

previous arrow
next arrow
Slider

News

Lichtstrahlen von heute!

Wahre Stärke
Paulus kämpft von ferne um sein Ansehen bei den Korinthern. Nicht aus Eitelkeit, sondern um sie davon zu überzeugen, dass es im christlichen Glauben zentral um den Gekreuzigten und Auferstandenen geht und nicht zuerst um zusätzliche Geisteswirkungen und beeindruckende Erlebnisse. Dass so etwas zum Erfahrungsschatz eines Christen gehören kann, macht er hier (gezwungenermaßen) an eigenen Stationen seines Lebens fest (er spricht von sich in dritter Person, vielleicht aus Sorge um eine Überbewertung von derartigen Erlebnissen). Aber diese Erfahrungen sind weder fundamental noch Anlass, damit hausieren zu gehen. Trotzdem beeindrucken sie (wahrscheinlich damals auch die Korinther): visionäre Entrückungen bis in den höchsten Himmel und unfassbare Offenbarungen. Noch beeindruckender, dass Paulus ausdrücklich lieber nicht damit angibt, sondern mit seinen Schwächen. Eine davon führt er an: "Stachel" (V.7). Darüber wurde viel spekuliert. Am wahrscheinlichsten sind stechende Schmerzen, die ihm Zeit seines Lebens von Gott (V.7.9) aufgebürdet waren. Seine Schlussfolgerung ist für mich eine der ermutigendsten Bibelstellen überhaupt: Gott will sich mit seiner Kraft gerade in meiner Schwachheit zeigen (V.9). Hier liegt meine wahre Stärke als Christ.

Die „Lichtstrahlen“ sind eine tägliche Bibellesehilfe, die der EC schon seit über 100 Jahren veröffentlicht.
Lichtstrahlen Google Play Lichtstrahlen Apple ITunes

Kommende Veranstaltungen

?