Friedrich-Blecher-Stiftung

Die Stiftung hat zum Zweck, die Arbeit des ECs in Deutschland auf allen Ebenen zu unterstützen, das heißt sowohl den Deutschen EC-Verband als auch die Landes- und Kreisverbände sowie Ortsgruppen. Gefördert werden durch die Stiftung beispielsweise missionarische Projekte oder Entwicklungs- und Strategieprozesse.

Friedrich Blecher ist Namensgeber dieser Stiftung, weil er Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts als erster Hauptamtlicher der jungen EC-Bewegung in Deutschland die entscheidenden Weichen für dessen Verbreitung in Deutschland stellte. Er verband die vereinzelten Neugründungen von Jugendgruppen zu einem deutschlandweit agierenden Verband. Nach ihm sind außerdem zwei EC-Gästehäuser in Deutschland benannt, eines davon als Teil des EC Bildungs- und Begegnungszentrum in Woltersdorf bei Berlin.

Die Stiftung wurde 2019 im Rahmen der Umstrukturierung des Vermögens in Woltersdorf bei Berlin gegründet.

Fördern

Du kannst die Friedrich-Blecher-Stiftung fördern durch einen Dauerauftrag oder mit einer einmaligen Überweisung auf folgendes Konto:

IBAN: DE55 5206 0410 0005 0230 33
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Bitte gib im Verwendungszweck an, ob es sich um eine Spende handelt, die direkt dem Stiftungszweck zugeführt werden kann, oder um eine Zustiftung, die das Stiftungskapital erhöht.

Spenden an die Stiftung sind bis zu 20% des Gesamtbetrages der Einkünfte steuerlich absetzbar. Außerdem sind Stiftungen von der Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit.

Die ausführliche Satzung bzw. weitere Informationen senden wir auf Wunsch gerne zu.

Wenn Du nicht für unsere Stiftung, sondern direkt für einen unserer Arbeitsbereiche spenden möchtest, dann klick hier.

Simon Schuh

EC-Bundesgeschäftsführer
?