Anstatt fliegen:
Sommerurlaub in
unseren Freizeitheimen

Unsere Grundsätze:
entschieden für Christus
zugehörig zur Gemeinde
verbunden mit allen Christen
gesandt in die Welt

previous arrow
next arrow
Slider

News

Lichtstrahlen von heute!

Die Vergangenheit holt uns ein
„Wenn jemand etwas gegen diese Verbindung vorzubringen hat, möge er jetzt sprechen oder für immer schweigen.“ Ein typischer Satz aus Hollywood-Hochzeiten. Niemand würde erwarten, dass hier wirklich jemand etwas sagt. Aber was, wenn doch? Johannes wird zum Partycrasher. Was soll er machen? Diese Ungerechtigkeit schreit zum Himmel. Und durch Johannes schreit der Himmel zurück. Herodes versteht das. Seine Frau nicht. Das verzeiht sie Johannes nie. Und damit steht die Hochzeit unter einem schlechten Stern. Herodes steht zwischen den Stühlen. Er will nicht noch mehr Schuld auf sich laden und Johannes beschützen. Aber seine Frau lässt nicht locker. Letztendlich gewinnt sie. Aber Herodes bekommt keinen Frieden darüber. Jetzt hat er sich mit dem Himmel angelegt. Das macht ihm Angst. (Sündenerkenntnis macht immer Angst.) Jesus betritt die Bildfläche und sofort meldet sich das schlechte Gewissen. Wie man Jesus doch missverstehen kann: Er ist nicht Johannes. Er ist nicht auferstanden (noch nicht). Er kommt nicht zur Rache. Er kommt zur Versöhnung. Er wird auferstehen. Und er steht damit für unsere himmelschreiende Ungerechtigkeit gerade. Wenn ich das in Jesus sehe, dann freue ich mich, wenn er in mein Leben tritt. Was denkst du über Jesus?

Die „Lichtstrahlen“ sind eine tägliche Bibellesehilfe, die der EC schon seit über 100 Jahren veröffentlicht.
Lichtstrahlen Google Play Lichtstrahlen Apple ITunes

Kommende Veranstaltungen

⚠️ Aufgrund von Corona können wir aktuell keine Garantie darauf geben, welche Veranstaltung tatsächlich stattfinden. Ganz optimistisch lassen wir unseren Kalender an dieser Stelle aber online und informieren dann im Vorfeld die Zielgruppe einer Veranstaltung. ⚠️

?