Anstatt fliegen:
Sommerurlaub in
unseren Freizeitheimen

Unsere Grundsätze:
entschieden für Christus
zugehörig zur Gemeinde
verbunden mit allen Christen
gesandt in die Welt

previous arrow
next arrow
Slider

News

Lichtstrahlen von heute!

Umsorgt und bestärkt
Ob den Psalmbeter die Sorge treibt, dass die Glaubenden ihr Gottvertrauen verlieren, weil sie der Willkür eines gottlosen Regimes ausgeliefert sind? Jedenfalls führt er starke Bilder vor Augen, um sie und sich selbst zu ermutigen (vielleicht inspiriert von der eigenen Pilgerreise hinauf nach Jerusalem): So wie die Berge Schutz von allen Seiten bieten, so dürfen wir uns umhegt von Gottes Fürsorge betrachten. Gottes Fürsorge schließt ein, dass er uns mitunter zumutet, in solchen Systemen und Situationen zurechtkommen zu müssen. Gleichzeitig gibt er Kraft, dass wir darin nicht resignieren oder nur noch im Rückzug leben. Die fromme Devise kann dann nicht nur lauten: "Hauptsache, wir halten uns schadlos und unbefleckt." Jesus zeigt uns, dass Gott in jeder Zeit einen besonderen Drang zu denen hat, die unter die Räder kommen. In diesen "Drang" sind wir als Christen hineingenommen. Verantwortung übernehmen in einer gottlosen Zeit (V.3) heißt dann: "Suchet der Stadt Bestes (= Schalom bzw. Frieden, V.5) und betet für sie zum Herrn" (Jer 29,7) und "jagt dem Frieden nach mit jedermann" (Hebr 12,14). Konkret: Zu welchen Risiken und Herausforderungen ermutigt mich die schützende Fürsorge Gottes heute? Wo will ich Friedensstifter und Fürbeter sein?

Die „Lichtstrahlen“ sind eine tägliche Bibellesehilfe, die der EC schon seit über 100 Jahren veröffentlicht.
Lichtstrahlen Google Play Lichtstrahlen Apple ITunes

Kommende Veranstaltungen

⚠️ Aufgrund von Corona können wir aktuell keine Garantie darauf geben, welche Veranstaltung tatsächlich stattfinden. Ganz optimistisch lassen wir unseren Kalender an dieser Stelle aber online und informieren dann im Vorfeld die Zielgruppe einer Veranstaltung. ⚠️

?