Überraschungsjungschar 2022

Was das ist?

Melde dich mit deiner Jungschar oder Kindergruppe an und bekomme ein Überraschungsjungschar-Paket zugeschickt. Damit könnt ihr eine komplette Gruppenstunde gestalten.

Es ist (fast) keine Vorbereitung erforderlich, denn im Paket sind alle Infos und Materialien für Spiele und Aktionen, einen biblischen Impuls und sogar ein passendes Give Away für jedes Kind enthalten. Ihr braucht das Überraschungspaket also nur noch gemeinsam mit den Kindern entdecken.

Die Überraschungsjungschar ist nicht an einen bestimmten Zeitpunkt geknüpft. Ihr könnt die Stunde dann durchführen, wann es bei euch gut passt. Sie eignet sich auch hervorragend als besonderer Start nach einer längeren (Corona) Pause.

Wer kann teilnehmen?

Jede Jungschar oder Kindergruppe!

Allerdings greift die Überraschungsjungschar die Inhalte von EC-kids, unserer EC Zugehörigkeitsform für Kinder auf und kann daher wunderbar als Einführung von EC-kids in eurer Gruppe genutzt werden. Weitere Infos zu EC-kids findet ihr im Materialpool unter www.ec.de/ueber-uns/materialpool/.

Zielgruppe: Kinder von 1.-6. Klasse

Thema: GEMEINSAM STATT EINSAM!

Aktionszeitraum: ab Mitte Mai

Anmeldeschluss: 15. April 2022

Kosten: Für Material und Versand entstehen uns Kosten von ca. 15 Euro pro Paket (bei Sammelbestellungen fällt nur 1x Porto an). Wir bitten, dass ihr euch mit einer Spende an diesen Kosten beteiligt. Mehr Infos dazu kommen mit dem Paket.

Anmeldung

Upgrade_KIDS

Upgrade_KIDS ist Material, mit dem ihr einen Prozess zur Optimierung eurer Arbeit mit Kindern gestalten könnt.

Upgrade_KIDS stellt Fragen und hilft, sie zu beantworten:
• Wie erreichen wir in der gegenwärtigen Zeit Kinder mit dem Evangelium?
• Wie entdecken wir, was für Kinder dran ist?
• Wie finden wir eine Vision, die zu unserer Situation passt?
• Wie finden wir Ziele?
• Wie setzen wir die Ziele um?

Upgrade_KIDS ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Sehnsucht danach haben, ihr gutes Programm für Kinder noch zu verbessern.

Ringbuch, DIN A5, 56 Seiten
Bestellnummer 200.560

komm mit

Mit diesen Worten lädt Philippus seinen noch sehr skeptischen Freund Nathanael ein (Johannes 1,46). Er versucht ihn nicht zu überreden, sondern ermutigt ihn, Jesus persönlich kennen zu lernen: „Komm mit, mein lieber Freund! Sieh und erlebe selbst, wie Jesus ist.“

komm mit ist eine Initiative, die die evangelistische Arbeit mit Kindern unterstützt, begleitet und voranbringt.
komm mit soll in Form einer Kinderwoche durchgeführt werden, bei der an mehreren Tagen Kinder zu Veranstaltungen eingeladen werden.
komm mit wird gemeinsam vom Deutschen Jugendverband „Entschieden für Christus“ (EC) e.V. und den EC-Landesverbänden verantwortet.

Ziel

Mit „komm mit“ wollen wir:

  • Kinder mit dem Evangelium erreichen, die bisher noch nicht in unsere Kreise kommen.
  • Veranstaltungen ermöglichen, die von den Mitarbeitenden vor Ort selbst durchgeführt werden können.
  • Orte mit „kleiner Kraft“ ermutigen und unterstützen, dass sie auch eine solche Woche durchführen können.
  • das Mitarbeiterteam stärken und die regionale Zusammenarbeit fördern.

Schulungen

Wir wollen Mitarbeitende unterstützen, indem wir sie schulen und so für ihre Aufgaben qualifizieren. Das kann vor Ort, aber auch in Verbindung mit Kreis- oder Landesverbänden, geschehen.

Mögliche Themen sind z. B.:

  • Kreative Verkündigung
  • Seelsorge an Kindern
  • Missionarisch Arbeiten unter Kindern
  • Familiengottesdienste gestalten
  • Die Rolle von Männern in der Arbeit mit Kindern
  • Jungschar-Notfall-Koffer

Es besteht auch die Möglichkeit, Themen abhängig von den Wünschen der Gemeinde / der Mitarbeitenden vor Ort zu gestalten.

denk mal

In regelmäßigen Abständen findet denk mal statt, der Kongress für Kinder- und Jungschararbeit. Leider müssen wir auch diesen Kongress für die Mitarbeitenden mit Kindern und Jungschar’lern verschieben. Neuer Termin ist der 3.-5. März 2023.

Rückblick 2018

Bereits zum vierten Mal fand denk mal statt und wir sind dankbar für diese segensreiche Zeit. Über 300 Teilnehmende haben sich auf das Thema „roots and fruits – Früchte die tiefer gehen“ eingelassen und sich darüber Gedanken gemacht, was geistliches Wachstum bei Kindern bedeutet. Ein tiefgehendes, abwechslungsreiches und buntes Programm haben eine intensive gemeinsame Zeit geschenkt. Wir sagen DANKE, dass Ihr dabei wart und DANKE an alle, die sich eingebracht haben.

Jugendarbeit in 4D

Der EC in Deutschland denkt ganz vom jungen Menschen her: Er nimmt ihn in seiner Lebenswirklichkeit wahr und begegnet ihm dort in zeitgemäßer Art und Weise. Dabei wird jedem jungen Menschen in einem gleichberechtigten Miteinander der größtmögliche Freiraum zur Ausgestaltung der Angebote gegeben. Diese ermöglichen es ihm, einen persönlichen Glauben an Jesus Christus zu erleben und eine prägende Persönlichkeit zu werden, durch die Menschen seiner Generation zu Jesusnachfolgern werden.

Glaube@Familie

Glaube@Familie will Familien praktische Glaubensimpulse für ihr Leben geben, damit Kinder eine lebenslange, geistliche Prägung erfahren.

Um dieses Anliegen umzusetzen und zu unterstützen, wurde Glaube@Familie entwickelt.

Der Schwerpunkt liegt auf drei Familienimpulstagen (FIT) zu drei wichtigen Themen des geistlichen Lebens:

  • Bibellesen und Familienandacht
  • Gebet und Segnung
  • missionarisch/diakonischer Lebensstil

Diese Themen sollen an den Impulstagen praktisch erlebt werden:

  • Die Familien treffen sich jeweils an einem Tag.
  • Wesentlicher Bestandteil: gemeinsame Mahlzeiten, bei denen die Familien zusammen essen können.
  • Inhaltlicher Teil: Einstiegsimpuls für alle und Erarbeitung des Themas in altersspezifischen Gruppen.
  • Das Herzstück: die gemeinsame Zeit in der Familie, in der das Thema ganz praktisch ausprobiert wird (das heißt, dass man nicht nur über das Gebet spricht, sondern auch gemeinsam betet).
  • Gemeinsame geistliche Impulse regen an, dies auch im Alltag umzusetzen.
  • Diese Familienimpulstage können auch in größerem Abstand stattfinden, z. B. nur einmal im Jahr. Es geht dabei nicht darum, soviel wie möglich Input zu geben, sondern die Familien brauchen auch Zeit, diese Impulse umzusetzen und in ihren Alltag zu integrieren.

Glaube@Famile ist eine Kooperation mit dem Gnadauer Gemeinschaftsverband, der auch einen regelmäßigen Newsletter dazu anbietet.

Jungscharbeauftragte

Du möchtest mit dem Jungscharbeauftragen in Deinem Landesverband direkt Kontakt aufnehmen, bist Dir aber unsicher, an wen Du Dich wenden kannst? Hier findest Du die Übersicht aller Mitarbeitenden!

EC BayernAlena Ulm
EC-Kinder- und Jugenddienst Berlin-Brandenburgvakant
EC-West Stefan Kaiser
EC Hessen-Nassau Tobias Schade
EC Kärnten Gudrun Steiner
EC Mecklenburg Lars Johannsen
EC Niedersachsen Judith Meyer
EC Nordbund Dortje Gärtner
EC Ostwestfalen-LippeTanja Detering
Rheinisch-Westfälischer EC-VerbandKatrin Boedeker
EC Sachsen Daniel Seng
EC Sachsen-Anhalt Konstantin Brien
Süddeutscher EC-Verband Linda Hennich
Südwestdeutscher EC-Verband vakant
EC Thüringen Sabine Korytko
EC VorpommernRebekka Neumann

Erlebnispädagogik

Die Schulung

Du hast Spaß daran, in der Natur unterwegs zu sein und Abenteuer zu erleben? Du liebst gemeinsame Abende am Lagerfeuer und wünschst dir Zeit, um Gott zu begegnen? Du lässt dich gern herausfordern, hast Freude an Kreativität und bist auf der Suche nach dem nötigen Know-How für eine erlebnispädagogisch (EP) orientierte Kinder- und Jugendarbeit?
Dann ist dieses Schulungswochenende genau das Richtige für dich!

Termin

von Freitag, 24. Juni 2022, 15:00 Uhr
bis Sonntag, 26. Juni 2022, 15:00 Uhr

PDF
Flyer „Erlebnispädagogik-Schulung“

Eindrücke

Inhalt

Eine Schulung für Naturbegeisterte, Mitarbeitende bei Zeltlagern oder Leute, die mit dem Gedanken spielen, in ihrem Teen- oder Jugendkreis erlebnispädagogische Elemente einzubauen. An diesem Wochenende vermitteln wir und erlebt ihr ein erlebnisorientiertes Programm, das Ihr direkt in der Arbeit mit Teens und Jugendlichen einsetzen könnt. Die Inhalte werden in kurzen Schulungen vermittelt, anschließend geübt, praktisch umgesetzt, reflektiert und mit geistlichen Elementen verknüpft.

Im Kursprogramm wollen wir neben der klassischen Ergebnispädagogik auf die Ansätze von Jugendarbeit in 4D eingehen, inbesondere auf eines der sechs Prinzipien.

Inhalt konkret:

  • Reflexionsmethoden
  • Theorie über EP in der Jugendarbeit
  • Übungen zu Kooperation, Vertrauen und Kommunikation
  • Kombination EP & Glaube
  • Bogenschießen, Feuerspucken, Pizza, Outdoor Live Escape Game

Preis und Leistungen

Normalpreis: 125,00 €
Preis für EC-Mitglieder: 99,00 €

Die Schulung wird unterstützt vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.
Sollte es aufgrund von Förderungen zu einer Überfinanzierung kommen, verwenden
wir den Überschuss für die Missionarische Arbeit des Deutschen EC-Verbands.

Leistungen:
Unterkunft im eigenen Zelt, Material, Verpflegung (mit zwei warmen Abendessen), Schulungsprogramm

Leitung

Ingo Müller, Bereichsleiter Teenagerarbeit und Team-EC beim Deutschen EC-Verband, Partizipationstrainer und Erlebnispädagoge (BE)
und Team

Kontakt

Ingo Müller

Referent für Teenager und Team-EC

Jetzt anmelden

zum Erlebnispädagogik-Schulungswochenende 2022
Anmeldungen bitte bis spätestens 25.05.2022

|

?