Runder Tisch JA4D

am 27. Januar 2021
von 10:00 Uhr bis 17:17 Uhr
in Kassel

Beim Runden Tisch wollen wir Jugendarbeit in 4D gemein­sam denken, leben und weiter-entwickeln, wie wir die 6 Prinzipien in der Jugendarbeit umset­zen können. Fokus am 27. Januar 2021 ist:
Mit wenig Ressourcen und in strukturschwa­chen Gegenden Jugend-Missionarische-Arbeit (wieder) aufbauen.

Katharina Haubold nimmt uns durch ihr inter­aktives lmpulsreferat mit auf eine Reise unser­er Haltung und Lebensstil.

Katharina Haubold lebt in Soest und arbeitet als Projektreferentin für Fresh X an der CVJM-Hochschule und beim Deutschen Fresh X Netzwerk e.V. Deshalb ist eine ihrer Hauptfragen: Welche Haltung braucht es, um Glauben gemeinsam kontextuell zu leben? Sie liebt es, u.a. mit ihrem SUP in der Natur unterwegs zu sein

Die Best Practise Modelle öffnen Horizonte und ermöglichen vielseitige Bereicherung durch einen Übertrag in die eigenen Hand­lungsfelder für die Arbeit vor Ort oder im Landesverband. Zwei parallele Wahlangebote zu den 6 Prinzipien:

Überlege dir doch schon mal welche drei Modelle dich am meisten interessieren. Kommt gerne als Team, so könnt ihr alle Inhalte mitnehmen, euch austauschen und bereichern.

In kollegialen Beratungsgesprächen vertiefen wir persönliche Situationen und auch die eigene geistliche Zeit kommt beim Runden Tisch nicht zu kurz.

?