Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Indien-Info jetzt auch auf englisch

Die Sozial-Missionarische Arbeit innerhalb des Deutschen EC-Verbandes verbreitet ihre Informationen zukünftig auch auf Englisch!

Die SMA setzt sich für arme Menschen in Indien, aber auch Nepal, ein. Das tut sie durch Patenschaftsprogramme, Bildungsangebote und Soforthilfen, wenn die Not groß ist. Corona hat gerade die Ärmsten in den Ländern besonders getroffen, sodass die EC-Indienhilfe als Teil der Sozial-Missionarischen Arbeit vielen Menschen mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und speziellen Materialien zum Infektionsschutz helfen konnte.

Spender und Interessierte informiert der Referent für Sozial-Missionarische Arbeit und Leiter der EC-Indienhilfe, Ulrich Mang, regelmäßig über einen Brief mit aktuellen Infos zur Situation vor Ort und zu aktuellen Projekten. Du möchtest diesen Brief erhalten? Sende einfach eine Mail an .

Und das Beste: Ab sofort gibt es die Infos auch auf Englisch. Die erste Ausgabe ist hier zu finden.

Die SMA freut sich über dein Interesse. Und wenn du dich entschließen solltest, für die Arbeit zu spenden, wäre dies natürlich ein großes Geschenk für die Betroffenen in Indien.

Als Initiative des Deutschen EC-Verbandes ist die Sozial-Missionarische Arbeit Teil der weltweiten Bewegung und fördert die Grundtexte der EC-Bewegung und deren Beziehungskompass (UP-IN-WITH-OUT).

Die Sozial-Missionarische Arbeit (SMA) im Deutschen EC-Verband ist unter anderem Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen (AEM).

?