Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Neue „entschieden“ ist da!

„Tut Buße und glaubt an das Evangelium!“ Das ist die Grundbotschaft, mit der Jesus sein Wirken beginnt: Tut Buße! Kehrt um! Denkt um! Alles, was Jesus sagt und tut provoziert Veränderung. Wir werden pausenlos zur Veränderung aufgefordert. Unser Arzt sagt uns: Du musst dich mehr bewegen. Ernähre dich gesünder. Wir werden aufgefordert nachhaltiger einzukaufen, um nur einige Beispiele zu nennen. Umkehr ist nie leicht. Sie ist unbequem.  Sie ruft uns aus Gewohnheiten. Genau darum geht es auch in unserer aktuellen Ausgabe des EC-Magazins „entschieden“, die den Titel „Veränderung“ trägt.

Um diese zentrale Botschaft von Jesus Christus geht es in den Gruppen, die sich unter dem Dach des EC treffen und in denen wöchentlich mehr als 40.000 junge Menschen zusammenkommen. Natürlich haben wir in dieser Ausgabe auch wieder aktuelle Informationen aus der EC-Welt zusammengestellt. So sind Sie immer informiert über das, was sich deutschlandweit im EC tut: Auf Bundesebene, in den Landesverbänden und Ortsgruppen.

EC-Arbeit zielt in zahlreichen Kinder- und Jugendgruppen darauf ab, jungen Menschen von Gott zu erzählen. Dies geschieht seit über 100 Jahren in Deutschland, aber nicht nur dort: In über 50 Ländern gibt es Arbeiten des überkonfessionellen und internationalen Jugendverbandes EC – „Entschieden für Christus“.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Inhalte des Magazins erhaltet ihr hier mit dem Beitrag von Alexander Stavnichuk, dem Rektor des Theologischen Seminars Adelshofen. Darin geht es um „eine Begegnung, die unser Leben verändern will“.

EC-Mitglieder bekommen das Magazin „entschieden“ kostenfrei. Bestellt werden kann es telefonisch oder per Mail.

PDF
Leseprobe „entschieden“ 04/2021
?