Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
16.000 USD für Beirut

Der Deutsche EC-Verband hat 16.000 USD (ca. 13.700 EUR) an den EC in Beirut, Libanon, überwiesen.

Nach einer verheerenden Explosion in Beirut, Libanon, im August, hatte der Deutsche EC-Verband um Spenden für den EC in Beirut gebeten. Die letzte Tranche ist nun an den in Beirut lebenden Präsidenten des EC-Weltverbandes, Raffi Messerlian, überwiesen worden.

Das Geld wird für den Wiederaufbau einer christlichen Schule sowie für Renovierungsarbeiten einer Kirche im Großraum Beirut verwendet. Beide waren durch die Explosion stark beschädigt worden. Einen Teil des Geldes hatte der Deutsche EC-Verband bereits im September überwiesen.

Per Videobotschaft hatte sich Raffi Messerlian bei allen Spendern herzlich bedankt:

?