Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
44Hours

Welcome back

Vierundvierzig Stunden Online-Sessions? Nein, davon haben wir nun genug. Wir wollen uns nach Zeiten des Social distancings endlich wieder real treffen, Gemeinschaft genießen, EC erleben, 4D vertiefen, Glauben teilen und das Leben feiern.

Der EC-Schulungskongress „44 Hours“ vom 28. bis 30. Januar 2022 bietet all das und noch viel mehr. Das Besondere: Du wählst dir ein Seminar aus, an dem du über das komplette Wochenende teilnimmst und deine Expertise in diesem Thema vertiefst. So wirst du garantiert eine intensive Zeit mit deinem Schwerpunktthema haben. Daneben gibt es auch gemeinsame Veranstaltungen.

In den fünf zentralen Sessions bekommst du starke Inputs für deine Beziehungen zu Gott und deine Mitmenschen sowie einen großartigen Einblick in den EC-Beziehungskompass. Indem wir unseren Fokus auf die vier Dimensionen unserer EC-Bewegung sowie die sechs Prinzipien von Jugendarbeit richten, wollen wir die Relevanz unserer EC-Jugendarbeiten verstärken.

For Christ and the Church! Bist du dabei?

Herzliche Grüße – sei gesegnet,
Bernd Pfalzer
Kongressleitung

FAQs

Wann findet 44Hours statt?

Der JA4D-Schulungskongress ist vom 28. bis 30. Januar 2022.

Das Programm beginnt um 19:30 Uhr*. Der Kongress endet gute 44 Stunden danach um 16 Uhr. (* Anreise bitte bis 19:00 Uhr)

Wo ist der Kongress?

Wir wollen die 44 Stunden gemeinsam im Flensunger Hof in Mücke erleben.

Hier die Adresse:

Am Flensunger Hof 10-11
35325 Mücke-Flensungen

Auf dem Gelände gibt es das Gästehaus sowie mehrere Bungalows mit Zwei- bis Sechs-Bett-Zimmern.

https://www.flensungerhof.de/

Was kostet das?

144,- € normal/Person
119,- € EC-Mitglieder/Person

einschließlich Übernachtung und Verpflegung.

 
1/3 des Kongressbeitrages wird für die missionarische
Arbeit des Deutschen EC-Verbands verwendet.
 
Der Kongress wird gefördert vom

Wie kann ich mich anmelden?

Bitte bis zum 31. Dezember 2021 über das Online-Formular auf dieser Seite ganz unten.

Bei der Anmeldung von Minderjährigen benötigen wir zusätzlich noch die Original-Einwilligung der Eltern. Das Formular kannst du hier herunterladen.
Die Aufsicht über Minderjährige ist Angelegenheit des jeweiligen volljährigen Gruppenleiters/Begleiters.

Und wenn ich doch nicht kommen kann?

Das ist sehr schade! Du verpasst etwas.

Bitte melde dich in dem Fall schriftlich ab an .

Bei Abmeldung bis zum 30. November 2021 wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 Euro erhoben. Bei Abmeldung bis zum 31. Dezember 2021 werden 50% und bei späterer Abmeldung oder bei Nichterscheinen 80% der Seminarkosten in Rechnung gestellt. Eine Reiserücktrittskostenversicherung erstattet evtl. die Stornokosten.

Bei Absage des Kongresses vonseiten des Deutschen EC-Verbands werden die gezahlten Teilnahmebeiträge in voller Höhe erstattet.
Über eine Spende für die bis dahin entstandenen Kosten sind wir jedoch sehr dankbar.

Wo bekomme ich aktuelle Infos?

Alles Wichtige wird auf dieser Website zu finden sein. Schau also immer wieder rein.

Weitere Infos und Rückfragen erhältst du – der Einfachheit halber und soweit möglich – per E-Mail. Bitte rufe daher deine Mails regelmäßig ab.

Hab gehört, dass die ersten 44 Anmeldenden etwas bekommen. Was denn?

Du hast richtig gehört! Die ersten 44 Personen, die sich anmelden, erhalten beim Kongress ein nagelneues Escape Game „Gefangen in Rom„.

Der Anspruch erlischt bei Abmeldung/Nichterscheinen.

Seminare

Hier findest du die komplette Auswahl der Seminare. Such dir dein passendes Thema aus und schnapp dir einen der Plätze.

S1 – EC goes OUT

Was hat ein Start-Up mit deinem EC zu tun? Wir wollen gemeinsam entdecken, wie dein EC eine Antwort auf die Fragen und Herausforderungen der Menschen in eurem Ort werden kann. „Gesandt in die Welt“ wird hier ganz praktisch und relevant.

mit Julia Osmers (Pionierin für JA4D. Gemeinsam mit ihrem Mann wohnt sie in Bad Lauterberg im Harz und sucht nach Gottes Plan für den Ort. Als Kulturwissenschaftlerin schlägt ihr Herz für Start-Ups und relevante Projekte für einen Ort außerhalb der Church-Bubble, damit Menschen schmecken und erleben, wie gut Gott ist.)

Julias perfekte 44 Stunden sehen so aus:

Zeit am Meer, Sonne, leckeres Essen und Menschen mit denen man Spaß, aber auch Deep-Talk haben kann. Morgens am Wasser entspannen und am Nachmittag das Abenteuer suchen. Das Leben in Fülle so richtig genießen am Abend bei einem Glas Wein mit Herzensmenschen und Gemütlichkeit.

S2 – Explore!

Explore! Entdecke deine Berufung – jetzt ganz neu und komplett überarbeitet! Du erfährst hier, wie du Persönlichkeit, Interessen, Potenzial und Werte mit Jugendlichen testen und auswerten kannst. Mit Trainerzertifikat!

mit Christian Petersen (Leiter der EC-Freiwilligendienste, glücklich verheiratet mit Franziska, drei temperamentvolle Teenager zwischen 12 und 16 Jahren)

Christians perfekte 44 Stunden …

… verbringt er mit seiner Family mit gutem Essen und spannenden Spielen am Meer

S3 – Leiten in 4D

Gute Leiterinnen und Leiter braucht das Land in allen Bereichen: gesellschaftlich, politisch und auch in der Jugend- und Gemeindearbeit. Doch Leiten will gelernt sein. In diesem Seminar erfahrt ihr, wie es geht.

mit Klaus Göttler (Generalsekretär des Deutschen EC-Verbandes in Kassel, verheiratet mit Chris, 3 Kinder)

Klaus‘ perfekte 44 Stunden …

… erlebt er, wenn die Mischung stimmt aus interessanten Menschen, guten Gesprächen, aktiven Erlebnissen, neuen Entdeckungen und wenn in all dem Gottes Geist präsent ist.

S4 – Live Escape Game

Die Kombi aus Erlebnis und Rätseln faszinierst und boomt weiter. Wir werden ein Live Escape Game testen, erleben, konzeptionelle Grundfragen reflektieren und ein eigenes Escape-Abenteuer entwickeln.

mit Ingo Müller (Referent für Teenager und Team-EC beim Deutschen EC-Verband, lebt mit seiner Familie in der Nähe von Kassel.)

Ingos perfekte 44 Stunden sehen so aus:

Lange im Bett liegen bleiben, Frühstücksbuffet, Freunde treffen, Fußball spielen und schauen, einen Ausflug mit der Familie, gute Musik, Abends ein geniales Live Escape Game spielen, Lagerfeuer, ’ne gute Serie und das alles schön verteilt, damit es auch perfekte Stunden bleiben!

S5 – Mentoring-Grundkurs

Im Mentoring-Grundkurs lernst du in Theorie und praktischen Übungen, wie du Mentoring im christlichen Kontext anwenden kannst, gute Fragen stellst und dadurch andere Menschen im Glauben und in der Persönlichkeit fördern kannst.

mit Christian Holfeld (Theologe, Erlebnispädagoge und Coach, Referent für Pfadfinderarbeit im Deutschen EC-Verband. Er ist verheiratet mit Carola, hat zwei erwachsene Söhne und lebt in Weyerbusch/Westerwald)
mit Marina Penner (Bildungsreferentin für Mentoring im EC Niedersachsen)

 

Marinas perfekte 44 Stunden …
… sind erfüllt von Begegnungen mit Menschen, Tiefgang, Freude, Lachen, Herzlichkeit, Schönheit, Natur, Wanderung, Gottesbegegnung, Lernen von und mit anderen.

Christians perfekte 44 Stunden …
… würden so ablaufen: Es beginnt mit einer qualitativen Zeit mit seinen Söhnen und Carola, dann trifft er Freunde und erlebt mit ihnen ein aufregendes Abenteuer in der Natur, kommt dann mit jemanden über das Evangelium ins Gespräch, isst anschließend etwas Leckeres aus dem Dutch oven, kommt dabei zur Ruhe, schläft vielleicht ein und plant nach dem Aufwachen die nächsten erfüllenden 44 Stunden.

S6 – Nachhaltigkeit in 4D

Was würde Jesus zu Nachhaltigkeit sagen? Und was würde er direkt anpacken? – Der Workshop möchte nicht überfordern, sondern herausfordern und zu einem „entschiedenen“ und 4D-gemäßen Lebenswandel befähigen.

mit Ulrich Mang (Referent für Sozial-Missionarische Arbeit und Leiter der EC-Indienhilfe, verheiratet, ein Kind.)

Ulrichs perfekte 44 Stunden …

… beginnen in meinem Ohrensessel mit einem spannenden Buch und einer Tasse fair-nachhaltigen Kaffee.

S7 – Spiritualität in 4D

Spiritualität hat viele Facetten. Es ist schweigen und schreien, fasten und essen, bitten und danken, warten und loslegen. Wir wollen neue Wege finden Gott zu entdecken. Für uns selbst und für andere.

mit Marco Gogg (Marco Gogg, Leitender Referent beim EC-West – bisher ECJA, Verheiratet und 2 Kinder, meine Hobbys sind eine kleine Schlange und die Mitgliedschaft in einem Kleintierzuchtverein.)

Marcos perfekte 44 Stunden sehen so aus:

In meinen perfekten 44 Stunden sitz ich mit meinen geistlichen Brüdern in einer Berghütte in den Alpen.

S8 – upgrade_EC

„Das war schon immer so.“ „Ist doch irgendwie gut gelaufen.“ Diese Sätze frustrieren und müssen nicht sein! Im Seminar könnt ihr mithilfe von upgrade_EC eine Vision und nächste Schritte für eure Jugendarbeit erarbeiten.

Bitte kommt zu diesem Seminar als Gruppe von mindestens vier Personen aus eurer Jugendarbeit.

mit Christoph Müller (leitender Referent im EC Niedersachsen, 38 Jahre, verheiratet mit Franziska und Vater von drei großartigen Kindern.)
und Thomas Seeger (Teen- und Jugendreferent im EC-Nordbund, (dann) 43 Jahre, 17,5 davon verheiratet mit Christina und seit 13, 11 bzw. 9 Jahren Vater.)

Thomas und Christoph

Christophs perfekte 44 Stunden …

… ist ein Overnighter mit meinem Gravel ans Meer, wo wir eine Nacht als Familie direkt am Strand verbringen. Es gäbe Steaks im CavemanStyle, frisches Brot und einen guten Rotwein. Der nächste Tag startet mit großartigem Kaffee und von der Zeit gibt es ’ne Menge schöner Fotos.

Thomas‘ perfekte 44 Stunden …

… wären ein Kurzurlaub mit seiner Familie irgendwo im Warmen mit gutem Essen, viel frischer Luft und einem Filmabend in der Mitte. Ausklingen würde dieses Wochenende mit einer ausgiebigen Darts-Session. Dabei würde er die Zeit vergessen, bis seine perfekten 44 Stunden volle 48 Stunden umfassen würden :-).

S9 – Verkündigen in 4D

Du hast Lust auf Verkündigung, die beteiligt und ins Leben hineinspricht? In diesem Seminar werden wir die eigene Einstellung zum Text und zu den Hörenden unter die Lupe nehmen. Außerdem gibt es praktische Tools und Übungen zur Umsetzung.

mit Andy Müller (Referent für Jugendevangelisation beim Deutschen EC Verband. Zusammen mit seiner Frau Esther und seinen zwei Jungs lebt er in der Nähe von Kassel)

Andys perfekte 44 Stunden …

… beinhalten Sonne, guten Kaffee, eine Fahrradtour und ein gemütlicher Abend mit Familie und Freunden. Eine gute Serie oder Hörbuch – perfekt!

Anmeldeformular 44Hours

Die ersten 44 Personen, die sich anmelden, erhalten beim Kongress ein nagelneues Escape Game „Gefangen in Rom„.
(Anspruch erlischt bei Abmeldung/Nichterscheinen).

?