EC Struktur

Basisdemokratisch – der Weg vom Mitglied bis zum Dachverband

Das EC-Mitglied

Alles beginnt damit, dass ein Mensch sich persönlich dazu entscheidet, seiner konsequenten Nachfolge durch die EC-Mitgliedschaft Ausdruck zu verleihen. Ein EC-Mitglied lebt das EC-Versprechen und die EC-Grundsätze.

Und deswegen bleibt das einzelne Mitglied auch nicht alleine: Mitgliedschaft ist in Gemeinschaft gedacht, in Jugendgruppen und gemeinsam gelebtem Glauben.

Die EC-Jugend

Dort, wo drei oder mehr ECler zusammenkommen, bildet sich eine EC-Jugend. Sie ist die Kerneinheit der EC-Bewegung. Auf sie beziehen sich sowohl unser EC-Versprechen als auch unsere EC-Grundsätze.

An vielen Orten zeichnet sich eine EC-Jugendarbeit dadurch aus, dass sie Gruppenangebote für unterschiedliche Altersgruppen, vom Grundschulkind bis zum jungen Erwachsenen, anbietet.

Die meisten dieser Jugendgruppen sind angeschlossen an eine Ortsgemeinschaft oder -gemeinde. In unserer klassischen Struktur sind sie jedoch innerhalb der Gemeinde eine eigene unabhängig organisierte Gruppe, nicht um sich abzugrenzen, sondern um Jugendlichen Verantwortung zu übertragen.

Kreis- und Landesverbände

EC-Orte gibt es über ganz Deutschland verteilt. Je nach Region sind diese Jugendgruppen auf Kreis- und Landesebene zu Verbänden zusammengeschlossen. Diese bieten gemeinsame Camps oder Schulungen an.

Diese Ebene unserer Struktur ist oft ebenfalls sehr selbstständig. Ein Leitungsgremium wird von Vertretern der Orte gewählt. Vielerorts ist diese Strukturebene auch als eingetragener Verein organisiert. Außerdem haben manche Kreis- oder Landesverbände eigene Gästehäuser und Freizeitheime.

Der Deutsche EC-Verband

Diese Webseite hier wird vom Deutschen EC-Verband in Kassel bereitgestellt. Auf dieser Ebene werden deutschlandweite Kongresse und Schulungen organisiert sowie inhaltliche und methodische Innovationen, wie z. B. Jugendarbeit in 4D, voran gebracht.

Das oberste Leitungsgremium ist die Vertreterversammlung. Sie besteht aus Vertretern der Landesverbände. Gemeinsam bestimmen sie die Richtung der EC-Bewegung in Deutschland. Sie wählen einen gemeinsamen Vorstand, der diese Arbeit im Detail koordiniert und leitet.

Durch diese Vertretungsstrukturen kann jedes EC-Mitglied seine Vorstellungen mit einfließen lassen. Nicht die Hauptamtlichen haben das letzte Wort, sondern die Gesamtheit der (ehrenamtlichen) EC-Mitglieder bestimmen das Gesicht des ECs in Deutschland.

EC-Bewegung weltweit

Der EC hatte seine Ursprünge in den USA und hat sich Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts weltweit ausgebreitet. Auch heute existieren in über 50 Ländern noch EC-Gruppen. Auch wenn die Grundtexte, EC-Versprechen und EC-Grundsätze, weltweit gleich sind oder sich zumindest stark ähneln, unterscheidet sich die Art der Organisation oder die Nähe zu bestimmten Denominationen international stark.

Alle vier Jahre findet eine Konferenz des Weltverbandes statt. Diese war 2010 zuletzt in Europa, in Ungarn. Nach Süd-Korea und Californien, USA, wird die nächste Weltverbandskonferenz 2022 wieder nach Deutschland kommen.

Die Zentrale des Weltverbandes lag für einige Jahre, bis 2016, in Deutschland. Mit dem neuen Generalsekretär ist sie aber wieder in die USA verlegt worden und liegt heute in Pennsylvania, USA.

Wie wir arbeiten

Die Vertreterversammlung ist unser Parlament. Die Vertreter der einzelnen Verbände gestalten hier gemeinsam die Zukunft der EC-Bewegung in Deutschland. Dafür …

Vertreterversammlung

… setzen sie einen Vorstand ein.

Der Vorstand besteht aus mehreren Personen. 1. Vorsitzende des Vorstands ist Harald Dürr. Gesine Westhäuser ist stellvertretende Vorsitzende. Daneben gibt es weitere Beisitzer. Zum Vorstand gehört außerdem noch …

Vorstand

… die Geschäftsführung der EC-Zentrale in Kassel. Diese ist auf zwei Köpfe verteilt: der EC-Generalsekretär (früher EC-Bundespfarrer) Klaus Göttler und der EC-Bundesgeschäftsführer Simon Schuh.

Geschäftsführung

Mehrere Referenten leiten die einzelnen Arbeitsbereiche des Deutschen EC-Verbands. Es gibt Referenten für Jungschararbeit, für Jugend, für Evangelisation, für die Freiwilligenarbeit und für die sozial-missionarische Arbeit der EC-Indienhilfe. Neu ist die Stelle des Referenten für die Pfadfinderarbeit.

EC-Referenten

Darüber hinaus gibt es in der EC-Zentrale noch viele weitere Mitarbeitende, die entweder die Referenten in ihrer Arbeit unterstützen oder weitere Arbeitsbereiche verantworten. Der Deutsche EC-Verband hat zum Beispiel:

Außerdem gibt es viele weitere Mitarbeitende für die Instandhaltung der Gebäude, die Adressverwaltung oder unsere ganze Technik.

Du willst unsere Zentrale genauer kennenlernen? Komm uns gerne mal besuchen oder mach vielleicht sogar dein BfD bei uns?

Partner – unsere Verbundenheit

Als EC sind wir nur ein Teil der weltweiten Christenheit. Mit all den anderen arbeiten wir gemeinsam an Gottes Reich. Einige Werke sind uns dabei besonders verbunden. Diese sind hier aufgelistet. Aber auch darüber hinaus haben wir viele Kooperationspartner, mit denen wir gemeinsam Projekte wie JesusHouse, das Christival oder jugendarbeit.online realisieren.

World Christian Endeavour Union

Der Deutsche EC-Verband ist einer von über 50 Nationalverbänden weltweit. Ihren Sitz hat die World Christian Endeavour Union in Pennsylvania, USA.

Logo des Gnadauer Verbands

Gnadauer Verband

Der Evangelische Gnadauer Gemeinschaftsverband ist die Dachorganisation der landeskirchlichen Gemeinschaftsbewegung in Deutschland, in Österreich und in den Niederlanden. Er ist die größte freie Bewegung im Raum der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Als Deutscher EC-Verband sind wir auch Mitglied im Gnadauer Bündnis.

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Deutsche Evangelische Allianz
EAD_handeln_4c
aej – Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend
AMD – Arbeitsgemeinschaft Missionarischer Dienste
Diakonie
?