Stufenschulung 3.-5.05.2024

Stufenschulungen vom 3.-5.Mai 2024 in Immenhausen

Ein ganzes Wochenende lang wirst du bei den Schulungen herausgefordert dein Pfadfinderwissen zu vertiefen, die Grundlagen von Leiterschaft zu erleben. Du wirst Teil eines Teams sein. Gemeinsam werdet ihr Aufgaben meistern wie euer Lager selbst herzurichten, Lagerbauten errichten, verschiedene Feuer aufbauen, mit Werkzeug hantieren und Pfadfinderpädagogik. Ihr werdet herausfinden, wie ihr euch in der Natur orientiert und welche Maßnahmen es in einem Notfall zu ergreifen gilt.

Neben diesen ganz praktischen Tools wirst du tiefer eintauchen in die Grundlagen der Pfadfinderarbeit:
Warum machen wir eigentlich die Sachen so, wie wir sie machen und was steckt dahinter?
Was hat das alles mit Glauben zu tun und wie kannst du deinen weitergeben?

Eine genaue Beschreibung des Schulungskonzepts und der einzelnen Inhalte findest du unter:

Die Sippen- bzw. Stammesleiter sind für die richtige Einstufung ihrer Pfadfinder in den passenden Kurs verantwortlich. Bei Rückfragen schickt eine Mail an

Save the date für die nächste Stufenschulung: 9.-11.Mai 2025

Stufe 1 ab 13 Jahre (Helfer 1-Kurs)

Dies ist der Einsteiger-Kurs ist für engagierte Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die mehr wollen. Wir machen dich fit, damit du als Helfer deine Gaben im Stamm einsetzen kannst. Neben viel Praxiseinheiten („Draußen unterwegs“, „Pfadfindertechnik“) schulen wir Inhalte wie „Grundlagen der Pfadfinderarbeit“, „Spielepädagogik“ und „Glauben leben“. 

Voraussetzung ist das Abzeichen „Jungpfadfinder Bronze“ oder pfadfinderische Grundkompetenzen (Selbständigkeit, Messerprüfung, Feuerprüfung, mind. bei zwei Draußen-Übernachtungen teilgenommen, Zuverlässigkeit und Kooperations-Fähigkeit).

Stufe 2 ab 14 Jahre (Helfer 2-Kurs)

Der Helfer 2-Kurs ist dein Einstieg in die Mitarbeit. Wir unterstützen dich dabei Aufgaben in deinem Stamm zu übernehmen. Wir ergänzen dein Pfadfinderwissen und deine methodische Pfadfinderkompetenz und bringen dir bei dieses auch anderen, jüngeren Pfadfindern weiterzugeben. Wir werden über unseren Glauben sprechen und diesen reflektieren. 

Voraussetzung ist ein absolvierter Helfer 1-Kurs, oder pfadfinderische Grundkompetenzen aus „Pfadfinder Bronze“.

Stufe 3 ab 15 Jahre (Mitarbeiter 1-Kurs)

Du bringst dich aktiv in deine Sippe oder deinen Stamm ein und möchtest deinen Weg in der Leiterschaft weitergehen. Hier wird dein Pfadfinderkönnen- und wissen vertieft und du lernst, dieses mit anderen zu teilen. Intensiv behandeln wir die Themen wie, „Teamarbeit“, „Geländespiele organisieren“ und viele andere mehr. 

Voraussetzung ist ein absolvierter Helfer 2-Kurs oder pfadfinderische Grundkompetenzen aus „Pfadfinder Silber“.

Anfang und Ende der Schulung

Die Schulungen beginnen am Freitag, 3.Mai 2024 um 15:00 Uhr mit dem Aufbau (die erste Schulungseinheit startet 19:00 Uhr) und enden am Sonntag, 5.Mai 2024 um 15:00 Uhr.

Ort

Zentrum Pfadfinden Immenhausen

Kesselhaken 23

34376 Immenhausen (Hessen)

Mit dem ÖPNV:

Bus 173 vom Bahnhof Immenhausen Richtung Holzhausen, Haltestelle Immenhausen Pfadfinderheim. 

Von der Haltestelle bis zum Zentrum Pfadfinden sind es dann nur noch ca. 800m.

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in Kohten oder Jurten.

Preis und Zahlung

Teilnehmerbeitrag:
Verdiener: 70,00 €
Nichtverdiener: 55,00 €

Ein Drittel des Betrages wird für die missionarische Arbeit des Deutschen EC-Verbands verwendet.

Bitte überweise den Teilnehmerbeitrag innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldung auf folgendes Konto: IBAN: DE37 5206 0410 0000 8001 71 • Evangelische Bank eG mit dem Vermerk:

„Pfadfinder Stufenschulung Mai 2024 + eigener Name“.
Die Anmeldung wird gültig mit der Überweisung des Teilnehmerbeitrags.

Freistellung

Schüler können von der Schule freigestellt werden. Die Stammesleiter oder Landesverbände können hierfür Bescheinigungen ausstellen.

Die Pfadfinderschulung wird unterstützt von

Anmeldung

online (!) bitte schnellstmöglich, bis spätestens 5.April 2024 an den Deutschen EC-Verband. Sollten bis zum Anmeldeschluss nicht genügend Anmeldungen vorliegen, behalten wir uns vor, die Schulungen abzusagen.

aa

Ü18 Schulung 27.-29.09.2024

Du bist schon mindestens 18 Jahre alt und begeistert für die Pfadfinderarbeit? Dann bist du auf dieser Schulung genau richtig. Vielleicht willst du dir das ganze auch erstmal anschauen, bevor du dich entscheidest bei den Pfadfindern einzusteigen? Für alle Volljährigen haben wir die Ü18-Schulungen konzipiert. Die Quereinsteiger-Schulung wendet sich an alle Neulinge, die von Anfang an lernen möchten, was Pfadfinder so machen. Hier kannst du alle deine Fragen zur Pfadfinderarbeit stellen.

Der A- und B-Kurs findet jährlich statt. Den C-Kurs bieten wir im Wechsel mit dem D-Kurs an:

  • 27.-29.09.2024: Ü18-Schulung: A, B und C-Kurs (Anmeldeportal ist geöffnet)
  • 17.-19.10.2025: Ü18-Schulung: A, B und D-Kurs (save the date)

Für Teilnehmer des A- und B-Kurses haben wir im Haus einen Übernachtungsplatz reserviert. Wir begrüßen es, wenn sich Teilnehmer draußen in der selbstmitgebrachten Kohte oder der Schulungsjurte übernachten. Die Einheiten finden sowohl im Haus als auch draußen in der Jurte statt. Stellt euch bitte auch darauf ein, bei jedem Wetter draußen zu sein. Kurs C und D-Kurs ist komplett draußen.

Eine ausführliche Beschreibung der verschiedenen Kursprogramme findest du unter:

A-Kurs: Einsteiger

Wenn du von Anfang an lernen möchtest, was Pfadfinder so machen, bist du beim Einsteigerkurs genau richtig. Du lernst die Grundlagen der Pfadfinderarbeit, die wichtigsten Knoten, wie man Feuer pfadfindergemäß anzündet, den Umgang mit den wichtigsten Outdoor-Werkzeuge und wie man eine Kohte (so heißt unser Pfadfinderzelt) aufbaut. Wir sprechen über christliche Pfadfinderarbeit, die wir als Teil einer Gemeinde/Kirche verstehen, sowie über die pädagogischen Grundannahmen. Außerdem thematisieren wir alle Fragen, die für einen guten Start in diese attraktive Methode wichtig sind.

B-Kurs: Mitarbeiter

Die Fortgeschrittenenschulung richtet sich an erwachsene Teilnehmer, die bereits Erfahrung in der Pfadfinder- und Gemeindearbeit gesammelt haben und gezielt eine Pfadfindersippe leiten möchten. Unser B-Kurs vermittelt systematisch die wesentlichen Grundlagen für die Gruppenleitung innerhalb eines Pfadfinderstammes. Dabei setzen wir auf das Motto „Learning by doing“, bei dem Schulungseinheiten zu echten Erlebnissen werden.

Voraussetzung ist ein absolvierter A-Kurs.

C-Kurs: Leiter

Mit den Leitern vertiefen wir die Sippen- und Stammesarbeit bei uns Pfadfindern. Wir helfen dir in die Pfadfinderrolle hineinzufinden. Da dieser Kurs komplett draußen stattfindet, werden auch deine Pfadfinderskills zunehmen. Thematisch geht es u.a. um Stufenleitung, Lagerorganisation, Rechtsfragen im Pfadfinderkontext, Pfadfinderpädagogik und wie man das geistliche Leben im Stamm fördern kann.

Wir teilen die Teilnehmer des C-Kurses in zwei Gruppen auf. Essen, Andachten und einzelne Einheiten finden gemeinsam statt. C1 und C2 unterscheiden sich in ihrer Ausrichtung auf verschiedene Altersstufen für die man als Leiter zuständig ist.

C1-Kurs: Pfadfinderleiter

In diesem Kurs geht es speziell um die Sippen-, Stufenleitung und Lagerorganisation. Dazu finden u.a. folgende intensive Einheiten statt: Sippenarbeit mit in der Pfadfinder- und Roverstufe, Leiter einer Pfadfinderstufe, Lagerplanung.

C2-Kurs: Wölflingsleiter

Im Kontext der Wölflingsstufe (6-9 Jahre) ist der Wölflingsleiter (auch Akela genannt) die zentrale Rolle. Die Beziehung zwischen Wölflingsleiter und den Wölflingen ist eine wichtige Komponente der Wölflingsstufe, da sie auf den Prinzipien von Freundschaft, Gemeinschaft und gegenseitigem Respekt basiert. Ein Wölflingsleiter hat die Aufgabe, die Neugier und den Entdeckergeist der Wölflinge zu fördern und sie auf ihrem Pfadfinderweg zu begleiten.

Um auf die Leiterrolle im Wölflingskontext gezielt vorzubereiten gibt es diesen Kursschwerpunkt. Hierzu gehören: Pädagogik der Wölflingsstufe, Arbeiten mit dem Dschungelbuch im christlichen Kontext, Stufenübergang gestalten, Planung des Wolfslaufes, Gruppenstunden für Wölflinge vorbereiten.

Ort

Zentrum Pfadfinden, Kesselhaken 23, 34376 Immenhausen

Termin

Start: Freitag, den 27.09.2024 mit dem offiziellen Start um 17:00 Uhr. Ab 15:00 Uhr ist die Anreise möglich. Von 15:00 bis 17:00 Uhr findet ein gemeinsamer Jurtenaufbau statt. Das ist für alle interessant, die das gerne erlernen möchten.

Ende: Sonntag, den 29.09.2024, gegen 15.00 Uhr.

Unterkunft

Kurs A: Innen. Gerne in (selbstmitgebrachten) Kohten oder einer Schulungsjurte.
Kurs B: Innen. Gerne in (selbstmitgebrachten) Kohten oder einer Schulungsjurte.

Kurs C: In Kohten oder Jurten

Kosten

pro Person 90,00 €


Die Pfadfinderschulung wird unterstützt von:

Anmeldung

ADSFADFA

Anzeigen

Unsere Zeitschrift „entschieden, die an ca. 10.800 verantwortliche Gemeindemitglieder verschickt wird, informiert über die wichtigsten Aktivitäten des EC-Verbandes. Durch sie bekommt der Leser ein Gespür dafür, wofür das Herz des ECs schlägt. Darüber hinaus gibt es immer einige gute geistliche Impulse zu entdecken.

In unseren Mediadaten 2023 finden Sie alle Informationen für eine Anzeigenschaltung auf einen Blick. Sie werden feststellen: Mit unserem Magazin „entschieden“ erreichen Ihre Leistungen und Angebote passgenau Ihre Zielgruppe und zwar mit wenig Kostenaufwand.

Denn unsere Leserschaft besteht aus einem festen Abonnentenkreis, der von langjährigen Beziehern geprägt ist und ständig erweitert wird.

Erreicht werden unter anderem Multiplikatoren der Gemeindearbeit, wie ehrenamtlich Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit, in Hauskreisen, Prediger, Pfarrer, Pastoren, Junge Erwachsene, Familien und Jugendliche, EC-Mitglieder, EC-Freunde, EC-Förderer und Personen aus der Öffentlichkeit, wie Politiker oder kirchliche Amtspersonen usw.

Weitere Exemplare werden darüber hinaus bei Tagungen und Veranstaltungen verteilt.

Seit Anfang 2020: Das Material unserer Zeitschriften JUMAT, TEC: und echt. gibt es nicht mehr als Printausgabe, sondern ist nun ausschließlich zu finden in dem digitalen Materialpool „jugendarbeit.online“ (kurz: jo).

Jo ist ein gemeinsames Projekt von ejw, CVJM Westbund, CVJM Deutschland und dem Deutschen EC-Verband. Vier große und kompetente Player in Sachen Jugendarbeit, mit dem gemeinsamen Ziel, Mitarbeitern qualitativ hochwertiges und ansprechendes Arbeitsmaterial zur Verfügung zu stellen.

Dieser Verbund von Projektpartnern hat sich gegen die Platzierung von Anzeigen auf der digitalen Plattform ausgesprochen.

Umso wichtiger ist für Sie Ihre Anzeigenschaltung in unserem EC-Verbandsmagazin „entschieden“.

Wenn Sie sich zunächst ein Bild von unserem EC-Verbandsmagazin “entschieden“ machen möchten, senden wir Ihnen gern ein kostenfreies Exemplar zu.

Marit Piechottka

Sachbearbeitung

BORN-Materialdownloads

Hier findest Du zu vergriffenen Büchern aus dem BORN-Verlag Download-Dateien (ZIP-Dateien).
Downloads zu aktuellen BORN-Artikeln findest Du im SCM-Shop unter www.bornverlag.de.

Downloads

Angefeuert

Bibel hat Biß

Du lebst – noch Fragen

durchstarten

Es war einmal

Das Geocachingbuch zur Bibel

Gerecht ist anders

Glaube@Familie

Haltestelle Sehnsucht

Herausgefordert

Jahreslosung 2022 – Teens

Jahreslosung 2023 – Kids, Teens, Jugendliche

John21

Kinder feiern

Kinder mittendrin

Kinderfrühstück

Macht alle mit

mitgereist – mitgemacht

Mitmachbuch für Kinder

Mottoparty mit Kindern

Plus2

Plus3

Sechsmalzehn

Soulfood

Verhoudings

WeckerChecker

Weihnachten erleben

Wie kann Gott das zulassen

entschieden – das EC-Magazin

Gott erleben, Glauben leben, im Alltag, persönlich. Dazu will entschieden Impulse geben: durch Kommentare und Themenbeiträge zu aktuellen Fragen des Lebens und Glaubens, durch Bibelarbeiten, die Kraft geben.

Zusätzlich bietet entschieden eine Übersicht über aktuelle, interessante, wichtige, anregende Projekte, Veranstaltungen und Nachrichten aus dem EC in Deutschland. Außerdem auch News und Trends aus den Bereichen Aktion, Musik und Buch.

Zusätzlich zum hier angebotenem Einzelheft ist das Magazin entschieden auch als Abonnement (4 Ausgaben / Jahr) über uns erhältlich. Bitte senden Sie uns dazu eine Nachricht an mit dem gewünschten Start-Quartal. Sie können ein Abo auch verschenken! Dazu benötigen wir lediglich die Rechnungs- und Lieferanschrift. Das Jahresabonnement kostet 12,95 EUR zzgl. 5 EUR Versandkosten (jeweils inkl. MwSt).

TEC

Seit 2020 sind wir mit der „TEC: Zeitschrift“ auf die digitale Plattform jugendarbeit.online (jo) umgezogen.

Die Qualität bleibt – nur das Format hat sich geändert! Du kannst dich auf www.jugendarbeit.online anmelden, informieren, die Plattform testen und Inhalte herunterladen. – Und wer mag, der kann auch gleich ein neues Abo auf der Plattform abschließen um auch die TEC: Inhalte zu nutzen!

TEC: Teens erleben Christus – Material für christliche Teenagerarbeit und kirchlichen Unterricht.

In jedem Quartal liefern wir neue Inhalte. Das können thematische Beiträge, passende Entwürfe zu den 4 Dimensionen von „Jugendarbeit in 4D“ , eine Bibelarbeitsreihe oder ganz andere praktische oder kreative Inhalte sein.

Die neuen Inhalte sind immer spätestens am 01.01, 01.04., 01.07. oder 01.10. verfügbar.

Zielgruppe:

Die Artikel der „TEC: Teens erleben Christus“ auf jugendarbeit.online kurz JO richten sich hauptsächlich an Mitarbeitende im Bereich der Teenagerarbeit . Dazu gehören Preteens, Teens und Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren. Bei den Inhalten soll es darum gehen, einen Bibeltext, eine Idee, eine Methode oder ein Thema so aufzubereiten, dass die Mitarbeitenden, also du, diese selbstständig durchführen können.

Stil der TEC:

Die TEC: Inhalte stehen für folgende Begriffe: beziehungsorientiert, partizipativ, ganzheitlich, inhaltsstark, lebensnah und praxisbezogen. Damit entsprechen sie in ihrem Kern der Initiative „Jugendarbeit in 4D“ des Deutschen EC-Verband.

Hinweis: Vergangene Einzelhefte können weiterhin bestellt werden. Hier die Liste der vorhandenen Ausgaben bzw. Themen:

  • 2012-1 Reset – Neuanfang
  •  2012-2 Familie
  •  2012-3 Beziehungen
  •  2012-4 Glaube am Montag
  •  2013-1 Bildung
  •  2013-2 Billig oder teuer
  •  2013-3 Neues wagen
  •  2013-4 Talk mit Gott
  •  2014-1 Warum morgen heute wichtig ist
  •  2014-2 Grenzen
  •  2014-3 Liebe ist alles
  •  2014-4 Baustelle
  •  2015-1 Deine Frage
  •  2015-2 BÄÄM
  •  2016-1 richtig glauben
  •  2016-2 Konsum
  •  2016-3 Zweifeln erlaubt
  •  2016-4 Crashing the World -Welt im Arsch!
  •  2017-1 Alter! Glaube neu!
  •  2017-2 Heiliger Geist
  •  2017-3 Jesus Lifestyle
  •  2017-4 Auf dem Weg zu Nr. 1
  •  2018-1 Digital Culture
  •  2018-2 Boxershorts
  •  2018-3 Bewegt
  •  2018-4 Fast Fashion
  •  2019-1 glaubwürdig
  •  2019-2 Gute etische Entscheidungen
  •  2019-3 Missionarischer Lebensstil
  •  2019-4 Perspektive Ewigkeit
  •  2020-1 Re:Start

Bitte per Mail an die betreffende Anzahl und Ausgabe mit Angabe der Rechnungs- und ggf. Lieferanschrift mitteilen.

Einzelpreis je Heft: 4 EUR zzgl. 2 EUR Versandkosten

JUMAT

Seit Januar 2020 sind wir mit der „JUMAT“ umgezogen auf die digitale Plattform jugendarbeit.online (jo). Die Qualität bleibt – nur das Format hat sich geändert! Du kannst dich auf jugendarbeit.online anmelden, informieren, die Plattform testen und Inhalte herunterladen. – Und wenn du magst, dann kannst du auch gleich ein neues (JUMAT)-Abo auf der Plattform abschließen!

Einzelhefte können weiterhin bestellt werden!

JUMAT: 13 Lektionen für die Arbeit mit 8- bis 12-Jährigen in Kindergottesdienst und Jungschar

JUMAT ist eine Zeitschrift für Mitarbeitende in der Jungschararbeit. Sie enthält Entwürfe für wöchentliche Gruppenstunden mit acht- bis zwölfjährigen Kindern.
JUMAT enthält Themenreihen zu biblischen Geschichten und überträgt diese in die Lebenswelt der Kinder.
JUMAT hat ein neues Konzept. Jede Lektion ist so aufgearbeitet, dass sie für unterschiedliche Gruppensituationen und Zielgruppen angewendet werden kann.

DAS ZIEL: Ein Zielgedanke richtet sich an Kinder, die neu dazukommen (Starter) – der andere Gedanke hat die Kinder im Blick, die schon lange dabei sind und viele Erfahrungen haben (Checker).
DER TEXT AN SICH: In diesem Abschnitt sind exegetische Überlegungen zusammengefasst.
DER TEXT FÜR MICH: Hier gibt der Autor seine persönlichen Gedanken zum bearbeiteten Bibeltext wieder.
DER TEXT FÜR DICH: Hierbei geht es um die Situation der Kinder in den Gruppen für die Starter und die Checker.
DER TEXT ERLEBT: In dieser Rubrik werden kreative Ideen zur Verkündigung vorgestellt, damit die Kinder den Text bzw. das Thema ganzheitlich erleben können.
DER TEXT GELEBT: Hier stehen immer sieben Kategorien zur Verfügung, die zur Vertiefung des Zieles angewendet werden können:

• Wiederholung
• Gespräch
• Merkvers
• Gebet
• Kreatives
• Spielerisches
• Rätselhaftes

(T)EXTRAS: Hier findet man unterschiedliche Bausteine, die auch noch zum Thema passen.

KiMat, herausgegeben vom Gnadauer Verlag, ist die Schwesterzeitschrift des von Jumat für die Arbeit mit 5- bis 9-jährigen Kindern. Infos gibt es hier!

Folgende Ausgaben bzw. Themen sind noch lieferbar:

  • 2013-1
  •  2013-2
  •  2013-3
  •  2013-4
  •  2014-1
  •  2014-2
  •  2014-3
  •  2014-4
  •  2015-1
  •  2015-2
  •  2015-3
  •  2015-4
  •  2016-1
  •  2016-2
  •  2016-3
  •  2016-4
  •  2017-1
  •  2017-2
  •  2017-3
  •  2018-1
  •  2018-2
  •  2018-3
  •  2018-4
  •  2019-1
  •  2019-2
  •  2019-3
  •  2019-4
  •  2020-1
  •  32
  •  53
  •  63
  •  71
  •  79
  •  80
  •  82
  •  87
  •  89
  •  90

Einzelpreis je Heft: 4 EUR zzgl. 2 EUR Versandkosten

Bitte per Mail die betreffende Anzahl und Ausgabe mit Angabe der Rechnungs- und ggf. Lieferanschrift mitteilen.

echt.

Seit Januar 2020 sind wir mit der „echt. Im Glauben wachsen“ umgezogen auf die digitale Plattform jugendarbeit.online (jo). Die Qualität bleibt – nur das Format hat sich geändert! Du kannst dich auf jugendarbeit.online anmelden, informieren, die Plattform testen und Inhalte herunterladen. – Und wenn du magst, dann kannst du auch gleich ein neues (echt.-) Abo auf der Plattform abschließen!

Einzelhefte können aber weiterhin bei uns bestellt werden.

echt. Im Glauben wachsen will in die Jugend- und Hauskreise sowie Studentengruppen hineinwirken, aber auch das persönliche geistliche Wachstum fördern. Die Artikel, Bibelarbeiten und Impulse sind auf die aktuellen Fragen und Themen Junger Erwachsener zugeschnitten.

Kern der eingestellten Inhalte sind die Bibelarbeiten, die sich mal am Oberthema eines Quartals entlang hangeln und mal als fortlaufende Reihe biblischer Texte gestaltet sind. Dabei sind die Bibelarbeiten so aufbereitet, dass die Exegese bei der persönlichen Beschäftigung mit dem Bibeltext hilft und die zahlreichen Bausteine für der Umsetzung in Jugend- und Hauskreis eine gute Grundlage bieten sollen.

Um die Bibelarbeiten herum gibt es verschiedene weitere Andachten bzw. thematische Stundenentwürfe. Hinzu kommen vertiefende und inspirierende Themen für Mitarbeitende, aktuelle Beiträge aus der Lebenswelt Junger Erwachsener sowie Vorstellungen interessanter Modelle und Projekte für die praktische Arbeit mit Jungen Erwachsenen.

Unter der Marke echt. findest du bei jo jede Menge Arbeitsmaterial für die Junge-Erwachsenen-Arbeit, die das persönliche Wachstum im Glauben und den Austausch in der Gruppe kreativ fördern.

Folgende Hefte bzw. Themen sind noch lieferbar:

  • 2011-1 Alex & Brad Harris
  •  2011-4 Christine Caine
  •  2012-3 Flaute auf dem Glaubensschiff
  •  2012-4 Bischof Finney
  •  2013-1 Ostern
  •  2013-2 Gott im Milieu
  •  2013-3 111 Jahre und kein bisschen leise
  •  2013-4 Heimat
  •  2014-1 Kirche ist anders
  •  2014-2 Berufung
  •  2014-3 Zeit
  •  2014-4 Tod und Trauer
  •  2015-1 Heilig
  •  2015-2 Toleranz
  •  2015-3 Die Bibel
  •  2015-4 Fair Trade – Konsumethik
  •  2016-1 Mami
  •  2016-2 Mr & Mrs Right
  •  2016-3 Schön!
  •  2016-4 Buße und Beichte
  •  2017-1 ER-NEUERT
  •  2017-2 Gesetzt
  •  2017-3 Er-wählt
  •  2017-4 Geld
  •  2018-1 Umsonst
  •  2018-2 TO GO
  •  2018-3 Wahrheit
  •  2018-4 Erwachsenwerden???
  •  2019-03 Vorbild
  •  2019-1 Friede, Freude, Jagt
  •  2019-2 Auferstehung
  •  2019-4 NEU!

Bitte per Mail an die betreffende Ausgabe mit Angabe der Rechnungs- und ggf. Lieferanschrift mitteilen.

Einzelpreis je Heft: 3,25 EUR zzgl. 2 EUR Versandkosten

Pressemitteilung: Strategische Partnerschaft BORN-Verlag – SCM

Die SCM Verlagsgruppe wird zum 01.07.2023 eine strategische Partnerschaft mit dem BORN-Verlag aus Kassel eingehen. Der BORN-Verlag ist ein Arbeitsbereich des Deutschen Jugendverbands „Entschieden für Christus“ (EC) e.V. Die Vereinbarung sieht vor, dass die SCM Verlagsgruppe die verlegerische Arbeit des BORN-Verlags übernimmt und dieser rechtlich eingegliedert wird.

„Die Zusammenarbeit ist ein vielversprechender Ansatz, um die christlichen Werte und Überzeugungen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Wir sind begeistert von der Aussicht, dass diese Partnerschaft uns eine größere Reichweite für die Programmarbeit und das Anliegen des BORN-Verlags ermöglicht“, sagt Klaus Göttler der Generalsekretär des Deutschen EC-Verbandes. Auch Simon Schuh, der Bundesgeschäftsführer des Deutschen EC-Verbandes, sieht in der Partnerschaft große Chancen.

Die Bücher des BORN-Verlags zu den Themenbereichen Gemeindepädagogik und Familienarbeit ergänzen das Portfolio der SCM Verlagsgruppe, die bisher in diesem Bereich mit den im SCM Bundes-Verlag erscheinenden Zeitschriften KLGG und Seven Eleven (Material für den Kindergottesdienst) gut im Markt vertreten ist.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem BORN-Verlag eine so starke Partnerschaft eingehen können“, sagt Dr. Christian Brenner, Geschäftsführer der SCM Verlagsgruppe. „Strategische Partnerschaften eröffnen immer wieder neue Chancen – diese neue Zusammenarbeit kann dem EC-Verband und uns als SCM Verlagsgruppe dabei helfen, die Mitarbeitenden in den Gemeinden mit unseren Angeboten zu unterstützen.“

„Für den kommenden Herbst haben wir bereits spannende Titel geplant, darunter das Buch ‚Wachsende Anbetung‘ von Daniel Harter, das praktische Hilfestellung bietet, wie man eine Gemeinde in tiefe Anbetung führen kann. Außerdem erscheint im September ‚Kino im Kopf‘ von EC-Referent Thomas Seeger. Wir freuen uns sehr darauf, diese Bücher gemeinsam zu veröffentlichen. Außerdem werden dann auch neue Jahreslosungskarten mit Stundenentwürfen für Kinder, Teenager, Jugendliche und junge Erwachsene und auch die beliebte Bibellesehilfe „Lichtstrahlen“ über die SCM Verlagsgruppe erhältlich sein.“, verkündet Hans-Werner Durau, der Verlagsleiter des SCM Verlags.

Die SCM Verlagsgruppe ist mit Standorten in Holzgerlingen, Asslar und Witten die führende Verlagsgruppe im Bereich der evangelischen Publizistik. Unter ihren Marken SCM R.Brockhaus, SCM Hänssler, Gerth Medien, adeo Verlag, der SCM Verlagsauslieferung und dem Zeitschriften- und Internet-Spezialisten SCM Bundes-Verlag entwickelt sie mit rund 350 Mitarbeitenden christliche Literatur und erreicht eine große Zahl von Kunden über eigene Online-Portale und Shops. Darüber hinaus verfügt die SCM Verlagsgruppe über das größte christliche Barsortiment (Großhandel) und betreibt eigene Buchhandelsfilialen.

Der BORN-Verlag wurde 1898 gegründet, um die Verbandszeitschrift, die Arbeitshilfen, Liederbücher und als „Gründungsbuch“ die Lichtstrahlen des Deutschen Jugendverbands „Entschieden für Christus“ (EC) e.V. zu verlegen. Seinen Sitz hatte der Verlag zunächst in Berlin-Friedrichshagen. 1948 wurde er gemeinsam mit der Bundeszentrale des Jugendverbandes nach Kassel verlegt. Besonders in den Bereichen Gemeindepädagogik und Familienarbeit hat sich der Verlag einen Namen gemacht.

« Ältere Einträge | Neuere Einträge »

?